Prev Next

WELCOME

Herzlich Willkommen auf den neuen Internetseiten von Michel CREN Pietsch.

Nach einer arbeitsintensiven Zeit im "Funkhaus Nalepastrasse" wechselte CREN mit seinem Atelier auf das alte Industriegelände an der Spree in Berlin Schöneweide. Der seit über 100 Jahren von Schwerindustrie geprägte Standort bildet nun seit 2016 das räumliche Spielfeld von CREN. Seine Arbeiten finden sich heute in zahlreichen nationalen und internationalen Galerien mit Schwerpunkt Urban Art / Street Art.


Diese Website bietet Ihnen Informationen zu aktuellen Arbeiten und News zu laufenden Ausstellungen. 

Die Galeriebereiche "Shots" und "News" verstehen sich als Ergänzungen zu den CREN Social Media Profilen.


Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben, dann freut sich CREN auf Ihre Kontaktaufnahme.


klick:
ABOUT

+++ LATEST NEWS +++

Ausstellungen, Live Works, Corona & frische Farbe in der Berliner Gropiusstadt

Der Zeitraum 2020/21 war für Kunstschaffende ein durchaus intensiver Abschnitt. 
Für Street Art Künstler ist jedoch das Arbeiten unter ungewöhnlichen Bedingungen mehr als nur klassische Gewohnheit. 
Unter diesem Blickwinkel waren die letzten Monate für CREN eher mit den üblichen Kontaktbeschränkungen und weniger lauten Ausstellungseröffnungen verbunden. 
Trotzdem war 2020/21 für CREN eine spannende und arbeitsintensive Zeit. Zahlreiche neue Arbeiten sind in seinem Atelier entstanden. 

An dieser Stelle noch ein Dank an jene Auftraggeber, welche die künstlerische Arbeit aktiv unterstützt haben. 
Hier sei auch dankend die DEUTSCHE WOHNEN erwähnt, die im Herbst 2020 ein Berliner Parkaus in der Gropiusstadt von Künstlern farblich aufwerten lies.

Neues im MAI 2021:
CREN war in diesen Tagen Gast beim WDL (Walls Don´t Lie) Podcast.
Danke für das wunderbare Gespräch und Grüße an CROW & KGEE!

Hier gehts zum Podcast:


klick:
NEWS